JU Sommerfest: Ehrennadel an C. Stalf verliehen

Am 26. August feierten wir bei bestem Wetter unser traditionelles Sommerfest auf dem Gelände des PSV Mannheim. Unser JU-Kreisvorsitzender Lorenz Siegel konnte in diesem Jahr wieder zahlreiche Ehrengäste begrüßen, unter ihnen beispielsweise die JU-Ehrenvorsitzende und amtierende Stadträtin Katharina Dörr, CDU-Stadträtin Marianne Seitz, der Bezirksvorsitzende der JU Rheinhessen-Pfalz Steffen Funck sowie der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Egon Manz.

Bei kühlen Getränken, vielen verschiedenen Salaten, gegrillten Steaks und Würstchen nutzten zahlreiche Mitglieder unserer Jungen Union Mannheim die Gelegenheit, um beim gemütlichen Beisammensein Kräfte für die entscheidende Wahlkampfphase zu sammeln und sich in geselliger Atmosphäre austauschen zu können.

Als Highlight des Abends durfte sich der KPV-Kreisvorsitzende Christian Stalf über die Auszeichnung mit der Ehrennadel der Jungen Union Deutschlands für „engagierte Mitarbeit und tatkräftigen Einsatz“ freuen. Unser Mannheimer JU-Chef Lorenz Siegel betonte, Christian Stalf habe sich über Jahre hinweg um die Junge Union verdient gemacht. „Als Kreisvorsitzender der JU Freiburg, als Bezirksfinanzreferent der Jungen Union Nordbaden und langjähriges Vorstandsmitglied unserer Jungen Union Mannheim, zuletzt als stellvertretender Vorsitzender, hat Christian Stalf kontinuierlich über Jahre hinweg großes Engagement für die Jugendorganisation unserer Mutterpartei gezeigt. Um diesen, deinen Einsatz für die Junge Union zu würdigen, freue ich mich, dass der Kreisvorstand meinem Vorschlag gefolgt ist, Dir, lieber Christian, die Ehrennadel der Jungen Union Deutschlands zu verleihen – bevor der berühmt-berüchtigte Löschgrund Nummer 9 der Satzung greift“, erklärte Lorenz Siegel.

© Junge Union Baden-Württemberg