Zusätzliche Fahrten des ÖPNV während der Sperrung der Hochstraße Süd

vom 23. August 2019

Die Hochstraße Süd als Teil der für die Region so wichtigen Verbindungsstrecke B37 ist seit gestern Abend voll gesperrt. Bereits am Donnerstag waren die Auswirkungen in einem außerordentlichen Stau bemerkbar. Nun quälen sich täglich rund 50.000 Fahrzeuge durch die beiden Innenstädte sowie die angrenzenden Stadtteile. „Wir fordern die Städte Mannheim und Ludwigshafen sowie die Deutsche Weiterlesen…

Mannheimer JU setzt erfolgreich Akzente auf dem Bezirkstag

vom 6. August 2019

Am 03. und 04. August führte der benachbarte JU-Kreisverband Rhein-Neckar den diesjährigen Bezirkstag der Jungen Union Nordbaden unter der Leitung von deren Vorsitzenden, Moritz Oppelt, in Hirschberg durch. Drei Leitanträge zu den Themen Energiewende, Bundeswehr und Kommunikation der CDU sorgten für teils kontroverse, letztendlich aber konstruktive Diskussionen. Zahlreiche Änderungsanträge bewirkten eine Konkretisierung der Papiere, so Weiterlesen…

Sommerpause

vom 30. Juli 2019

Wir genehmigen uns eine kleine Sommerpause! Der Jour fixe im Stadtbüro entfällt. Das nächste Treffen findet voraussichtlich Mitte August statt. Wir informieren rechtzeitig über den nächsten Termin. Online geht es natürlich weiter. Seid gespannt!

Junge Union fordert Splashmobs in Mannheim

vom 26. Juli 2019

Die Temperaturen in Deutschland haben die 40 Grad Celsius Marke geknackt — teilweise ist gar von einem neuen Hitzerekord die Rede. Da ist natürlich jede Form der Abkühlung willkommen. „Die Stadt Mannheim sollte dem Vorbild anderer Städte folgen und auf dem kurzen Dienstweg gegen die Hitze an zentralen Plätzen in Mannheim ‚Splashmobs‘ organisieren!“, sind sich Weiterlesen…

Meister statt Master – JU im Gespräch mit der Kreishandwerkerschaft Rhein-Neckar

vom 24. Juli 2019

Das Handwerk bildet mit fast einer Millionen Betrieben und über 130 verschiedenen Ausbildungsberufen das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Die wirtschaftlichen Aussichten sind gut und die Auftragsbücher voll. Dennoch steht das Handwerk vor großen Herausforderungen. Die anstehende Verkehrswende, zunehmender bürokratischer Aufwand und die Konkurrenz durch die Industrie machen den Handwerksbetrieben das Leben schwer. Die größte Bedrohung Weiterlesen…

JU-Spitzenkandidatin Katharina Dörr als Stadträtin wiedergewählt!

vom 28. Mai 2019

Wir freuen uns über die Wiederwahl unserer JU-Spitzenkandidatin, Katharina Dörr, in den Mannheimer Gemeinderat und bedanken uns ganz herzlich für das uns und ihr entgegengebrachte Vertrauen. Trotz dieses, isoliert betrachtetet, erfreulichen Erfolges, sind wir mit dem Gesamtergebnis alles andere als zufrieden. Sieben Prozent weniger und nur noch 9 Stadträte – das ist nicht der Anspruch, Weiterlesen…

Europa am Wendepunkt – Diskussion mit Moritz Oppelt

vom 16. Mai 2019

Die Europäische Union blickt auf ein schwieriges Jahrzehnt zurück. Finanz-, Euro- und Migrationskrise haben die europäischen Institutionen schwer belastet. Das Erstarken von Nationalismus und Populismus, die verschärfte internationale Sicherheitslage und der sich immer wieder verzögernde EU-Austritt Großbritanniens sind nur einige der Probleme, welche die Union aktuell in Atem halten. Um die Europäische Gemeinschaft besser für Weiterlesen…

Daniel Caspary über CDU, EU und Kommunikation

vom 30. April 2019

Diskussion mit den Mannheimer Kreisverbänden von RCDS und Junger Union Wo steht Europa? Wozu brauchen wir Europa? Wenn von Europa im politischen Kontext gesprochen wird, ist gemeinhin von der Europäische Union die Rede. Diese steuert aktuell nicht nur auf schwieriges Fahrwasser zu, sondern bewegt sich längst innerhalb von selbigem. Nach einem einleitenden Pub Quiz rund Weiterlesen…

Energiewende, ja – aber nicht so!

vom 7. April 2019

Junge Union Mannheim im Gespräch mit dem Vorstand der Grosskraftwerk Mannheim AG Ab 2038 soll Strom in Deutschland ausschließlich durch erneuerbare Energiequellen erzeugt werden. In diesem Zuge zieht eine kontroverse Debatte durch die Republik, die in irgendeiner Form die Frage nach dem ‚richtig oder falsch?‘ aufgreift. Der Kreisverband Mannheim der Jungen Union (JU) besuchte daher Weiterlesen…

Zwischen menschlichen Exkrementen, Schnaps-Flaschen und Plastiktüten – Junge Union räumt auf, weil es die Stadt nicht tut

vom 2. April 2019

Jedes Jahr im März organisiert die Stadt Mannheim die Aktion „Putz‘ Deine Stadt raus! – Die Mannheimer Reinigungswoche“. Engagierte Bürger werden dabei dazu angehalten, den Müll ihrer Mitbürger aufzuräumen und so der Stadt unter die Arme zu greifen, die vielerorts ihren Aufgaben nicht nachkommt. Wie auch in den vergangenen Jahren fanden sich einige Mitglieder der Weiterlesen…

© Junge Union Baden-Württemberg