JU-Spitzenkandidatin Katharina Dörr als Stadträtin wiedergewählt!

vom 28. Mai 2019

Wir freuen uns über die Wiederwahl unserer JU-Spitzenkandidatin, Katharina Dörr, in den Mannheimer Gemeinderat und bedanken uns ganz herzlich für das uns und ihr entgegengebrachte Vertrauen. Trotz dieses, isoliert betrachtetet, erfreulichen Erfolges, sind wir mit dem Gesamtergebnis alles andere als zufrieden. Sieben Prozent weniger und nur noch 9 Stadträte – das ist nicht der Anspruch, Weiterlesen…

Europa am Wendepunkt – Diskussion mit Moritz Oppelt

vom 16. Mai 2019

Die Europäische Union blickt auf ein schwieriges Jahrzehnt zurück. Finanz-, Euro- und Migrationskrise haben die europäischen Institutionen schwer belastet. Das Erstarken von Nationalismus und Populismus, die verschärfte internationale Sicherheitslage und der sich immer wieder verzögernde EU-Austritt Großbritanniens sind nur einige der Probleme, welche die Union aktuell in Atem halten. Um die Europäische Gemeinschaft besser für Weiterlesen…

Daniel Caspary über CDU, EU und Kommunikation

vom 30. April 2019

Diskussion mit den Mannheimer Kreisverbänden von RCDS und Junger Union Wo steht Europa? Wozu brauchen wir Europa? Wenn von Europa im politischen Kontext gesprochen wird, ist gemeinhin von der Europäische Union die Rede. Diese steuert aktuell nicht nur auf schwieriges Fahrwasser zu, sondern bewegt sich längst innerhalb von selbigem. Nach einem einleitenden Pub Quiz rund Weiterlesen…

Energiewende, ja – aber nicht so!

vom 7. April 2019

Junge Union Mannheim im Gespräch mit dem Vorstand der Grosskraftwerk Mannheim AG Ab 2038 soll Strom in Deutschland ausschließlich durch erneuerbare Energiequellen erzeugt werden. In diesem Zuge zieht eine kontroverse Debatte durch die Republik, die in irgendeiner Form die Frage nach dem ‚richtig oder falsch?‘ aufgreift. Der Kreisverband Mannheim der Jungen Union (JU) besuchte daher Weiterlesen…

Zwischen menschlichen Exkrementen, Schnaps-Flaschen und Plastiktüten – Junge Union räumt auf, weil es die Stadt nicht tut

vom 2. April 2019

Jedes Jahr im März organisiert die Stadt Mannheim die Aktion „Putz‘ Deine Stadt raus! – Die Mannheimer Reinigungswoche“. Engagierte Bürger werden dabei dazu angehalten, den Müll ihrer Mitbürger aufzuräumen und so der Stadt unter die Arme zu greifen, die vielerorts ihren Aufgaben nicht nachkommt. Wie auch in den vergangenen Jahren fanden sich einige Mitglieder der Weiterlesen…

Die Bundeswehr gehört in die Mitte der Gesellschaft

vom 18. März 2019

„Die Bundeswehr gehört als Parlamentsarmee unbestreitbar zu Deutschland. Sie gehört in die Mitte der Gesellschaft und in die breite Öffentlichkeit!“, zeigt sich das Mannheimer JU-Landesvorstandsmitglied und seines Zeichens selbst ehemalig Freiwillig Wehrdienstleistender, Lorenz Siegel, irritiert über die Kritik der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegner Mannheim-Ludwigshafen (DFG-VK). Hintergrund der Kritik ist die mit Werbung der Bundeswehr Weiterlesen…

Alljährliches Neujahrsbowling

vom 31. Januar 2019

Am vergangenen Montag traf sich der Kreisverband der Jungen Union Mannheim zum alljährlichen Neujahrsbowling. Neben dem Wahlkampf und anderen politischen Aktionen, die im Laufe eines Kalenderjahres anstehen, findet sich stets auch Zeit für Veranstaltungen, in denen das Beisammensein und die Geselligkeit stärker im Vordergrund stehen. So hat auch das Bowlingturnier seinen festen Platz zu Jahresbeginn Weiterlesen…

Jahresauftakt bei der Jungen Union Mannheim – JU nominiert Kommunalwahlkandidaten

vom 10. Januar 2019

Die Zeichen stehen auf Wahlkampf bei der Jungen Union (JU) Mannheim. Die Nachwuchspolitiker trafen sich am ersten Montag des Jahres zum gemeinsamen Kreistag. Im Rahmen der Mitgliederversammlung stellten die Jung-CDUler ihr eigenes Kommunalwahlprogramm vor, mit dem die JU-Kandidaten in den Wahlkampf mit ihrer Mutterpartei ziehen werden. „Wir wollen bei der Kommunalwahl mit klar definierten Ideen Weiterlesen…

Weihnachtsaktion in der zentralen Notaufnahme

vom 24. Dezember 2018

Den Morgen des 24. Dezembers nutzten die Mitglieder der Jungen Union (JU) Mannheim traditionell, um diejenigen zu würdigen, die aufgrund ihres gesellschaftlichen bzw. beruflichen Engagements zum Wohle der Allgemeinheit die Weihnachtsfeiertage nicht im Kreise ihrer Familie verbringen können. Zu diesem Anlass besuchten die Jungpolitiker die zentrale Notaufnahme des Mannheimer Theresienkrankenhauses. Bei ihrem Besuch drückten die Weiterlesen…

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier

vom 23. Dezember 2018

Die Junge Union Mannheim ließ im Rahmen einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier am 10. Dezember in ihrem Stadtbüro das vergangene Jahr Revue passieren und wagte einen ersten Ausblick auf die Herausforderungen des nächsten Jahres. Zusammen mit Stadtrat Thomas Hornung, der als Schirmherr für die Veranstaltung gewonnen werden konnte, diskutierten die Jungpolitiker bei Deftigem, einer Tasse Glühwein und Weiterlesen…

© Junge Union Baden-Württemberg