Jens Spahn: Klare Worte für klare Ziele

vom 8. Mai 2018

Am vergangenen Sonntag, den 06. Mai, besuchte die Junge Union den Mannheimer Maimarkt. Ziel war der 40. Kurpfälzer Frühschoppen, den die Mittelstandsvereinigung Mannheim (MIT) traditionell im großen Festzelt austrägt. Als diesjähriger Gastredner konnte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn MdB gewonnen werden, der sich damit nahtlos in eine Liste prominenter Gäste einfügt. In den vergangenen Jahren waren unter Weiterlesen…

Führungswechsel: JU Mannheim mit neuer Spitze

vom 6. Mai 2018

„Für eine Trendwende innerhalb der Union ist es höchste Zeit“ betonte der neue Kreisvorsitzende der Jungen Union (JU) Mannheim, Philipp Rudi, in seiner Vorstellungsrede im Hinblick auf die alles andere als zufriedenstellenden Ergebnisse der Union in den Wahlen der letzten Jahre. Der 24-jährige Student der Rechtswissenschaften und bisherige Finanzreferent des Verbandes wurde am vergangenen Freitagabend Weiterlesen…

JU Mannheim diskutiert mit C. Siebler über Energiepolitik

vom 27. März 2018

Im Rahmen ihres wöchentlichen Jour fixe begrüßte die Junge Union Mannheim am Montag, den 26. März 2018, Rechtsanwalt Christopher Siebler, um mit ihm über aktuelle Entwicklungen der Energiepolitik zu diskutieren. Siebler, ehemals selbst Vorsitzender der JU Mannheim, ist für eine internationale Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft im Bereich Energie- und Versorgungsrecht tätig. Nach einer kurzen Einführung in Weiterlesen…

Bildungspolitischer Jour fixe mit dem Philologenverband

vom 23. März 2018

Der Landesvorsitzende der Jungen Philologen sowie stellvertretende Vorsitzende des Philologenverbandes Baden-Württemberg Jörg Sobora war zusammen mit der Vorsitzenden der Jungen Philologen Nordbaden Martina Scherer am Montag, den 19. März 2018, auf Einladung der JU-Kreis-Schriftführerin Johanna Dietl zu Gast im Jour fixe der Jungen Union (JU) Mannheim, um über die „Großbaustelle Bildungspolitik“ zu diskutieren. Nach einem Weiterlesen…

Kommunal- und verkehrspolitischer Jour fixe mit KPV-Chef C. Stalf

vom 13. März 2018

Zu einem kommunal- und verkehrspolitischen Jour fixe mit Christian Stalf, dem Mannheimer Vorsitzenden der Kommunalpolitischen Vereinigen von CDU und CSU (KPV) sowie stellv. Bezirksvorsitzenden der KPV-Nordbaden, trafen sich am Montag, den 12. März 2018, zahlreiche Mitglieder der JU Mannheim, um im Lichte der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in der Revision der Länder Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen gegen Weiterlesen…

WerteUnion-Chef zu Gast bei der JU Mannheim

vom 6. März 2018

Der Bundesvorsitzende der „WerteUnion – Konservativer Aufbruch“ Alexander Mitsch war am Montag, den 5. März 2018, auf Einladung des JU-Kreisvorsitzenden Lorenz Siegel zu Gast im Jour fixe der Jungen Union (JU) Mannheim zum Thema „Quo vadis, CDU?“. Nach einem interessanten Impulsvortrag über die Gründungsgeschichte der WerteUnion, die sich seit 2015 aus unterschiedlichen konservativen Initiativkreisen im Weiterlesen…

JU-Weihnachtsaktion auf der Hauptfeuerwache

vom 26. Dezember 2017

Die Junge Union (JU) Mannheim besuchte im Rahmen ihrer traditionellen JU-Weihnachtsaktion am Heiligen Abend die diensthabenden Feuerwehrleute der Hauptfeuerwache in Neckarau. Regelmäßig begeht die JU Mannheim ihre Weihnachtsaktion unter dem Gesichtspunkt der Würdigung derjenigen, die aufgrund ihres gesellschaftlichen und/oder beruflichen Engagements für das Gemeinwohl die Weihnachtsfeiertage nicht im Kreise ihrer Lieben verbringen können. In der Weiterlesen…

CDU-Nachwuchs: Abschaffung der Schule ohne Noten richtiger Schritt!

vom 17. November 2017

Die Junge Union (JU) Mannheim und die Schüler Union (SU) Mannheim begrüßen die Entscheidung der baden-württembergischen Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann den Modellversuch Schule ohne Noten auch an der Gerhart-Hauptmann-Schule in Mannheim nicht zu verlängern. Im vergangenen Juni war Dr. Eisenmann noch zu Gast in der Quadratestadt. Bereits damals gab es massive Kritik an den grün-roten Weiterlesen…

JU unterstützt den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

vom 1. November 2017

Wie auch in den vergangenen Jahr hat die Junge Union (JU) Mannheim an Allerheiligen vor dem Friedhof Rheinau für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Spenden gesammelt. Der Volksbund ist eine humanitäre Organisation, die sich im Auftrag der Bundesregierung der Aufgabe widmet, die Gräber der deutschen Gefallenen im Ausland zu erfassen, zu erhalten und zu pflegen. Weiterlesen…

Jeremias im Streitgespräch: Wer taugt mehr fürs Kanzleramt?

vom 13. September 2017

Besonders stolz sind wir heute auch auf unser Mitglied Jeremias (18), der sich im Generationenstreitgespräch gegen eine 66-jährigen SPDler bei der Frage „Wer taugt mehr fürs Kanzleramt?“ klar durchsetzen konnte! Nur eine unionsgeführte Bundesregierung sorgt für Sicherheit und Stabilität für unser Land! Der vollständige Artikel kann abgerufen werden unter: https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-welt-und-wissen-wer-taugt-mehr-fuers-kanzleramt-_arid,1112337.html. Er wird außerdem in den Weiterlesen…

© Junge Union Baden-Württemberg