Unser Besuch des C-HUB und Gespräch mit Frank Zumbruch

C-HUBIm Rahmen eines Gesprächs mit anschließender Führung durch Frank Zumbruch, Zentrumleiter des neuen Kreativwirtschaftszentrums C-HUB in der Hafenstraße im Jungbusch, konnten wir uns über einen weiteren Baustein im Mannheimer Existenzgründerportfolio informieren. Auf 5000 m² bietet das C-HUB über 50 jungen Unternehmen der Kunst- und Kulturwirtschaft Platz. Nach der Eröffnung im Sommer 2015 ist es mittlerweile zur Freude des Leiters voll vermietet, was die Bedeutung Mannheims als Standort für junge Unternehmen einmal mehr eindrucksvoll bestätigt. Das C-HUB ist eine weitere architektonische Aufwertung des Jungbusch und fügt sich zudem bestens in kreative örtliche Szene ein, befindet sich doch in unmittelbarer Nachbarschaft das Existenzgründungszentren für die Musikbranche, der Musikpark Mannheim. Wir sagen Danke, dass wir zu Gast sein durften!

© Junge Union Baden-Württemberg